Winter bei den Wildpferden in Bosnien

Wind. Der gefrorene Schnee peitschte über die Hochebene. Ein Teil der großen Herde machte sich auf den Weg, um eine geschützte Stelle zu finden. Hinter einer Felswand wurden die wilden Bergpferde fündig und stellten sich zum Ausruhen direkt an ein …

In Love

Früher Morgen. Die Nacht scheint nicht enden zu wollen und die Wintersonne ist vom Dunst verhüllt. Es liegt noch immer die feuchte Kälte in der Luft. Tagelang hat sich die Herde kaum bewegt und plötzlich beginnen die beiden Leittiere mit …

gefrorenes Gras

Das gefrorene Gras hüllte die Landschaft in eine winterliche Idylle. Die letzten Nächte waren bitterkalt und die Ostsee verwandelte sich langsam in ein Eismeer. Der bevorstehende Sonnenaufgang verlieh dem wolkenlosen Himmel eine unvergleichliche Magie. Das sanfte Licht wurde vom gleichmäßigen …

Afternoon at Haytor Rocks

Die Haytor Rocks liegen unterhalb des von Touristen stark frequentiertem Haytor im Osten des Dartmoors. Die Magie der uralten Granitfelsen scheint auf die Dartmoor-Ponys abzustrahlen, die sich hierher zurückgezogen haben. Nur eine leuchtend schimmernde Schimmelstute hat mir ihre Anwesenheit verraten. …

Von London nach Somerset

Der Weg ist das Ziel – ein schönes Motto um zu reisen. Seit sieben Jahren besuche ich regelmäßig die Exmoor-Ponys in ihrem ursprünglichen Lebensraum im Südwesten Englands. Höchste Zeit, um die Anreise mal etwas entspannter anzugehen. Bereits 2012 war ich …

A foggy morning

Spätsommer. Die Sonne ist bereits aufgegangen, aber der dichte Nebel will sich nicht auflösen. Das es zu dieser Jahreszeit morgens so dunstig ist, ist hier im Moor nicht ungewöhnlich. Daher sind die Pferde auch sehr entspannt.