Blog

Exmoor-Ponys auf großen Weiden

PFERDE ANWEIDEN

In meinem Buch „Im Kreis der Herde“ schreibe ich: „Es macht mich traurig, dass es das Wort Anweiden überhaupt gibt.” Tatsächlich ist Anweiden ein künstlicher Begriff, den weder der Duden noch Wildpferde kennen. Doch liegt es wirklich nur daran, dass Wildpferde den Begriff “Anweiden” nicht kennen, dass sie nicht die Probleme haben, die viele Hauspferde …

PFERDE ANWEIDEN Weiterlesen »

Spielende Pferde

WIE PFERDE SPIELEN

Es gibt einen großen Unterschied im Spiel zwischen Fohlen, Jungtieren und erwachsenen Pferden. Sowohl die Anfrage, die enthaltenen Elemente und die Intensität sind für Pferde wichtige Faktoren.Gehen wir als Mensch in eine spielerische Begegnung mit einem Pferd, ist es wichtig, dass wir uns bewusst sind, in welcher Kategorie wir uns befinden und uns an den …

WIE PFERDE SPIELEN Weiterlesen »

Marc Lubetzki - Wildpferde Pferde hassen Langeweile und lieben Routine – ein Widerspruch?

Pferde hassen Langeweile und lieben Routine – ein Widerspruch?

Pferdebesitzer haben oft Angst davor, dass ihre Pferde sich langweilen. Deshalb versuchen sie das Training so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Hilft unseren Pferden das oder ist es sogar nachteilig? Schauen wir uns den Tagesablauf von wilden Pferden an, finden wir bei ihnen jede Menge Routinen. Und wenn wir darüber nachdenken, leben auch wir in …

Pferde hassen Langeweile und lieben Routine – ein Widerspruch? Weiterlesen »

Koniks

Die Leithengst Lüge

Das Thema Rangordnung spaltet die Reiterwelt. Die einen sind vehemente Verfechter der Leittiertheorie und die anderen setzen auf ein partnerschaftliches Miteinander oder behaupten, dass die Stuten die eigentlichen Anführer einer Herde sind. Fakt ist: Eine Herde braucht eine Führung. Führung ist allerdings für Pferde nicht das gleiche wie Rangordnung. RANGORDNUNG Biologen bezeichnen eine soziale Hierarchie …

Die Leithengst Lüge Weiterlesen »