Reisen

Marc Lubetzki - Wildpferde EIN UNBEKANNTES PFERDELAND

EIN UNBEKANNTES PFERDELAND

Nach längerer Planung machten wir uns letzten Monat auf den Weg, um ein neues und unbekanntes Pferdeland zu erkunden. Dabei sind uns Parallelen aufgefallen, die Pferdehalter durchleben, wenn sie über einen Stallwechsel nachdenken und einen neuen Platz für ihr Pferd suchen. Im Vorfeld haben wir gründlich recherchiert. Google hat geholfen und auch Kontakte zu Menschen, …

EIN UNBEKANNTES PFERDELAND Weiterlesen »

Marc Lubetzki - Wildpferde Camargue

Camargue

Das Rhone-Delta. Heimat für Flamingos, Stiere und die Camargue Pferde. In wenigen Gebieten liegen unzugängliche Wildnis und intensive Nutzung durch den Menschen so dicht zusammen, wie hier. Die Region ist nicht nur bekannt durch den industriellen Abbau vom beliebten Fleur de Sel, sondern auch durch den Anbau von rotem Reis. Wir halten derweil Ausschau nach …

Camargue Weiterlesen »

Marc Lubetzki - Wildpferde Afternoon at Haytor Rocks

Afternoon at Haytor Rocks

Die Haytor Rocks liegen unterhalb des von Touristen stark frequentiertem Haytor im Osten des Dartmoors. Die Magie der uralten Granitfelsen scheint auf die Dartmoor-Ponys abzustrahlen, die sich hierher zurückgezogen haben. Nur eine leuchtend schimmernde Schimmelstute hat mir ihre Anwesenheit verraten. Von der Ruhe angesteckt legte ich mich mit der Kamera zu ihr. Wenig später kam …

Afternoon at Haytor Rocks Weiterlesen »

Marc Lubetzki - Wildpferde Von London nach Somerset

Von London nach Somerset

Der Weg ist das Ziel – ein schönes Motto um zu reisen. Seit sieben Jahren besuche ich regelmäßig die Exmoor-Ponys in ihrem ursprünglichen Lebensraum im Südwesten Englands. Höchste Zeit, um die Anreise mal etwas entspannter anzugehen. Bereits 2012 war ich ungewollt die südliche Route von London nach Somerset gefahren – schön, aber anstrengend. Diesmal wollte ich …

Von London nach Somerset Weiterlesen »