Ein Kinofilm von Marc Lubetzki

Im Kreis der Herde

Wilde Pferde in Europa!

Sumpfartige Salzwiesen, ursprüngliche Heidelandschaften, weitläufige Steppen und steile Granitgebirge.

Europa ist überraschend abwechslungsreich und bietet gleichzeitig vielen Wildpferden eine Heimat. Doch wie wild können Pferde in Europa noch leben und wie schützen sie sich gegen Raubtiere? Wie stark nimmt der Mensch Einfluss auf das Verhalten von frei lebenden Pferden? Passen sich Wildpferde dem Menschen an oder ziehen sie sich zurück?

4 Länder – 4 Schutzgebiete – 4 Herden

Die Naturdokumentation „Im Kreis der Herde“ zeigt tiefe Einblicke in das komplexe Sozialleben von wild lebenden Pferden. Dabei wird deutlich, dass es Unterschiede in den verschieden Schutzgebieten Europas gibt. In persönlich erzählten Pferdegeschichten begleitet der Zuschauer wilde Pferde aus vier Ländern.

Die Exmoor-Ponys in England gelten als eine der ursprünglichsten Pferderassen überhaupt und sind akut vom Aussterben bedroht. Die polnischen Konik-Pferde haben in einem Naturschutzgebiet in Deutschland eine neue Heimat gefunden. Ihr Bestand entwickelt sich prächtig. Bunt gemischt sind die frei lebenden Pferde in Bosnien. Das Gebiet, in dem die Pferde dort leben, steht nicht unter Schutz – die Pferde allerdings schon. Der Peneda Geres Nationalpark im Norden Portugals steht wiederum unter strengem Schutz. Die Pferde werden erstaunlicherweise kaum beachtet.

Besuchen sie mit mir alle 4 Gebiete und schauen wie unterschiedlich und doch wieder ähnlich das Leben wilder Pferde sein kann.

Wird diese junge Herde noch wachsen?

Unbekanntes Sozialverhalten

Doch nicht nur wie Pferde in Europa wirklich leben, ist eine interessante Frage, die dieser Film beantwortet. Er stellt auch ungewöhnliches und bis jetzt unentdecktes Verhalten dieser faszinierenden Tiere vor. Und beantwortet damit Fragen wie:

Wie werden Fohlen in der Natur geboren? Wie verhält sich dabei die Herde und wie schützen die Stuten ihren Nachwuchs? Wann führt ein Hengst eine Herde an und wann eine Stute? Wie wichtig ist die Rangordnung innerhalb einer Herde und wie kommunizieren Herden miteinander? Wie gehen wilde Pferde mit außergewöhnlichen Situationen um? Lässt sich eine Herde von den Emotionen eines einzelnen Tieres leiten oder handelt die Gruppe stets nach Instinkt?

Tatsächlich ist das natürliche Verhalten von wild lebenden Pferden immer noch weitgehend unerforscht. Doch dieser 90-minütige Kinofilm gewährt erstaunliche Einblicke in das intime Leben von Pferden.

Berührende Pferdegeschichten und großartige Bilder zeigen, wie wichtig der Naturschutz für Europas Wildpferde ist.

Zu sehen ist dieser Film in der...

NATURfilmNACHT in Wiesbaden
Wildpferde mit Marc Lubetzki

Freitag, 09.11.18 um 20.15 Uhr

Location:

Murnau Filmtheather

Murnaustraße 6

65189 Wiesbaden