Masterclass - Wild Horses

Die online-Fortbildung für Reiter & Pferdehalter


Lerne von wilden Pferden und erfahre mehr erstaunliche Wahrheiten über dein Pferd, als du dir vorstellen kannst!

Mit dem einzigartigen Wissen der Masterclass lernst du dein Pferd ehrlich und von Grund auf kennen. Du kannst plötzlich die Welt durch seine Augen sehen. Du verstehst jetzt, das pferdegerechtes Leben, natürliche Kommunikation und artgerechte Fütterung für dein Pferd etwas anderes bedeutet als allgemein angenommen und kannst so in Zukunft leichter den richtigen Weg für euch beide wählen.

Resultat: Du vermeidest gravierende Fehler und bekommst stattdessen ein vertrauensvolleres, gesünderes und entspannteres Pferd.

Jetzt mit nur 4,90 € für den ersten Monat starten!

"Ich habe noch nie so viel über und von meinem
Pferd gelernt, wie hier."

Liebe Grüße, Anna

Lerne die ursprüngliche Sprache deines Pferdes - unverfälscht & klar.

Jedes Pferd beherrscht diese Sprache. Wenn du sie richtig nutzt, kannst du auf einer viel verständlicheren Ebene mit deinem Pferd kommunizieren und tiefes Vertrauen aufbauen.

Gewinne mehr Verständnis für die natürlichen Bedürfnisse deines Pferdes.

Pferde brauchen mehr als Bewegung, Futter & Kontakt zu Artgenossen. Verändere deinen Blickwinkel und lerne, was dein Pferd braucht, um gesund und ausgeglichen zu sein.

Verbessere Schritt für Schritt das Leben und die Beziehung zu deinem Pferd.

Dein Pferd verlangt kein perfektes Leben! Nur eines, das seiner Natur gerecht wird. Das Masterclass-Wissen hilft dir dabei, die richtigen Veränderungen vorzunehmen.

Viele Pferdefachleute verlangen heutzutage: Um Pferde natürlicher zu halten, leichter eine Beziehung zu ihnen aufzubauen und feiner mit ihnen zu kommunizieren, müssen wir wieder vermehrt auf wild lebende Pferde schauen.

ABER... woher dieses Wissen nehmen?

Das haben wir uns auch gefragt…

1998 haben wir mit der Pferdehaltung auf unserem eigenen Hof angefangen. Davor hatten wir schon seit 1990 gemeinsam Pferde, aber zum ersten Mal waren wir ganz allein für das Wohl unserer Pferde verantwortlich – hatten damit aber auch alle Möglichkeiten. 

Marc & Eike Lubetzki mit Knabstrupperdame Prinny – 33 Jahre.

Und da wir in den vorherigen Ställen mit vielen Dingen nicht zufrieden waren, wollten wir es jetzt besser – besonders pferdegerecht – für unsere Ponys machen und begannen darüber nachzudenken, wie das optimale Leben unserer Pferde auszusehen hat. Nur um dann festzustellen, dass unsere Pferde vieles, was aus unserer Sicht und in der modernen Pferdewelt eigentlich als pferdegerecht gilt, wohl nicht als so pferdegerecht empfanden und zum Beispiel mit Unruhe in der Herde, Krankheit, Problemen im Training oder anderen Auffälligkeiten antworteten.

Und plötzlich haben wir uns Fragen gestellt, auf die wir vorher nicht gekommen wären oder von denen wir dachten, die Antworten schon zu kennen.

Fragen wie:

Was ist überhaupt richtig für unsere Pferde? Was tut ihnen gut? Worauf legen sie wert? Was ist pferdegerecht?

Und vor allem:

Woran erkennen wir wirklich, ob sich unsere Pferde in ihrer Umgebung, mit ihren Artgenossen, ihrem Futter und mit uns wohlfühlen?

Die Erkenntnis traf uns wie ein Schlag: Wir wussten eigentlich nur Dinge, von denen wir annahmen, dass sie gut für unsere Pferde sind. Um wirklich pferdegerecht in allen Lebenslagen zu handeln, brauchten wir Wissen über das natürliche, unverfälschte, ursprüngliche Leben von Pferden! Über ihre Bedürfnisse, ihre Herden, ihre Fressgewohnheiten, ihre Kommunikation und ihr Verhalten. Wir brauchten Wissen über wild lebende Pferd.

Denn wie sollten wir ohne dieses Wissen die richtigen Schritte unternehmen, um unseren Stall, die Weiden, den Auslauf, unseren Umgang, unsere Kommunikation – ja… einfach unser Leben – mit unseren Pferden positiv zu verändern, um ihnen etwas zurückzugeben und stärker zusammenzuwachsen?

Doch zu unserer Überraschung gab es kaum Infos über wilde Pferde, die aussagekräftig genug gewesen wären, um daraus Schlüsse für die Haltung, das Verhalten und den Umgang mit unseren Pferden zu ziehen.

Also startete ich 2012 das Projekt „Expedition Pferd“, um herauszufinden, was für Pferde wirklich wichtig ist, wie sie gesund bleiben, wie ihre Herden aussehen, wie ihre Sozialstrukturen funktionieren, was sie fressen, wie sie sich verständigen und was wir davon für unsere Pferde lernen können.

Aus diesem Projekt wurde die Masterclass – Wild Horses, in der du das alles auch lernen kannst. Für die drei V – mehr Verständnis, mehr Vertrauen, bessere Verständigung.

Was macht die Masterclass - Wild Horses so einzigartig anders?

Jeder Pferdebesitzer möchte ein schönes und gesundes Leben für sein Pferd, sowie eine innige, vertrauensvolle Beziehung und Verständnis ohne viele Worte auf beiden Seiten.

Doch kein Pferd-Mensch-Paar ist gleich, selten sind Lebensumstände wirklich vergleichbar. Daher ist es an jedem einzelnen Pferdebesitzer zu beurteilen, was das Pferd braucht, was möglich ist und dann das Beste für sein Pferd herauszuholen, indem er die richtige Wahl trifft.

Das kannst du aber nur, wenn du mehr über die Natur deines Pferdes - seine wahren Bedürfnisse, seine Sprache und seine Lebensstrukturen - weisst, als es in Büchern momentan zu finden ist.

"Das, was Marc an den Wildpferden beobachtet, ist oft etwas ganz anderes als uns gängige Lehren/Lehrbücher über Pferdeverhalten erzählen wollen."

Sarah

Um möglichst authentische Informationen zu Verhaltensweisen, Kommunikation, Sozialstrukturen, Fressgewohnheiten und Charaktere zu bekommen, habe ich nach Wildpferden gesucht, die vom Menschen möglichst unbeeinflusst und in ursprünglichen oder idealen Gebieten leben. Ihr Leben habe ich auf Tausenden von Stunden Filmmaterial festgehalten.

Dabei war es mir wichtig, dieselben Herden über Jahre zu begleiten - in allen Jahreszeiten, Tag und Nacht -, um ein vollständiges Bild ihres Lebens zu erhalten und ihre Entwicklung zu beobachten. Viele Pferde kenne ich daher schon als Fohlen und beobachtete wie sie ihren ersten eigenen Nachwuchs bekamen, eine eigene Herde gründeten oder auch starben. Genauso wichtig war mir, der Vergleich verschiedener Lebensräume und Rassen, um herauszufinden, was das Verhalten der Pferde beeinflusst und was immer gleich blieb.

Meine Ergebnisse zeige ich dir - nach Verhalten, Kommunikation und Fütterung sortiert - als Videolektionen mit originalen Filmaufnahmen in der Masterlass - Wild Horses.

Du siehst die Unterschiede zwischen den Lebensräumen, erlebst die Situationen während der Kommunikation und lernst die Herden mit ihren natürlich entstandenen Herdenstrukturen kennen. Du erfährst, wann Pferde sich wie verhalten, wie sie ihre Absichten zeigen, wo Probleme entstehen und wie du all dies für dein Pferd nutzen kannst.

Mit diesem Wissen als Basis kannst du Schritt für Schritt die Haltung deines Pferdes auf eine natürlichere und den Umgang mit deinem Pferd auf eine fürs Pferd leichter verständliche Ebene bringen.

Du kannst die Persönlichkeit deines Pferdes leichter erkennen, um den richtigen Umgang mit ihm zu wählen. 

Du kannst das Verhalten deines Pferdes einfacher entschlüsseln, um so angemessen reagieren zu können.

Du erfährst welche Pflanzen Pferde jeden Tag als Grundfutter brauchen oder nur in besonderen Situationen nutzen, um das richtige zu füttern.

Du kannst den besten Stall für dein Pferd heraussuchen, um dein Pferd möglichst pferdegerecht unterzubringen.

Du kannst Problemen in der Gruppenhaltung auf den Grund gehen, damit Stress und Verletzungen vermieden werden.

Du kannst eure Beziehung mit pferdeverständlichem Verhalten ändern, festigen oder vertiefen und so zum echten Freund und Partner werden.

Du kannst die typische Kommunikation deines Pferdes leichter lesen, damit du besser mit ihm sprechen kannst. 

Du kannst das Verhältnis zwischen dir und deinem Pferd besser einschätzen, um besser an eurer Beziehung zu arbeiten.

Du kannst dich deinem Pferd leichter mitteilen, damit Training, Ausritte oder Freiübungen noch mehr Spaß machen.

Du erfährst wie du dein Pferd durch einen natürlichen Fress- und Lebensrhythmus ausgeglichener und gesund erhältst, damit Angst, Stress und Unsicherheit "Schnee von gestern" sind. 

Du kannst die richtige Herde für dein Pferd finden, damit es die richtige Familie bekommt. 

Stimmen & Erfahrungen der Teilnehmer

"Das, was Marc an den Wildpferden beobachtet ist, oft etwas ganz anderes als uns gängige Lehren/Lehrbücher über Pferdeverhalten erzählen wollen.
Ich habe bei der Arbeit mit Pferden schon so viel davon profitiert und unsere Freunde in so manchen Situationen viiieeel besser verstehen können. Danke, an Marc für diese tollen Erkenntnisse."

Sarah

"Ich bin seit der ersten Stunde mit dabei und der Inhalt war von der ersten Folge an lehrreich, inspirierend und einzigartig in der Pferdemenschen-Welt.
Bitte macht weiter so."

Tina samt Herde

"Ich habe, inspiriert von den Infos aus der Masterclass, inzwischen ein paar Änderungen vorgenommen...und die Pferde lieben es - vor allem die Wallache... Ich freue mich auf das kommende Jahr mit neuen Erkenntnissen, Ideen und Beobachtungen."

www.burmester-reittherapie.de

Herzliche Grüße, Swantje

Packe es jetzt an! Und lerne die wilde Natur und die Instinkte kennen, die noch tief in deinem Pferd verborgen sind und sein Verhalten jeden Tag beeinflussen.

Starte jetzt für nur 4,90 €!

Was ist die Masterclass & was erwartet dich?

Deine Module zu natürlichem Pferde-Verhalten

Das Verhalten deines Pferdes kommt dir oft seltsam oder unerklärlich vor? Du möchtest wissen, was hinter bestimmten Verhaltensweisen steckt? Oder warum ihm manche Dinge schwerer fallen als anderen Pferden? Das Wissen über natürliches Verhalten zeigt dir dein Pferd aus einer ganz neuen Perspektive und macht viele Verhaltensweisen deines Pferdes für dich leichter entschlüsselbar.

#1 In Touch - der erste Schritt

Wir beginnen ganz am Anfang und machen uns zusammen auf den Weg zu Wildpferden. Dabei lernst du als Erstes, wie du dich Pferden annäherst, damit sie dir von der ersten Sekunde an vertrauen. Dieses Vertrauen ist die Basis, um mit einem Pferd Kontakt aufzunehmen.

#2 Das System Herde

Die Herde ist die Grundlage für ein ausgeglichenes Verhalten - ohne Stress, Angst oder Aggression. Wie eine perfekt funktionierende Herde organisiert ist, damit sie für dein Pferd als Ruhepol funktioniert, können wir nur von Wildpferden lernen. 

#3 Universum Herdenverband

Der Herdenverband ist der einzige Ort, an dem es eine feste Rangordnung gibt, die du auch für dich und dein Pferd nutzen kannst. Dazu solltest du aber wissen, welche Aufgabe der Herdenverband hat und wie die Rangordnung entsteht.

#4 Die Rhythmen der Natur

Ein gewisser Rhythmus über den Tag bzw. das Leben mit den Jahreszeiten ist für Pferde sehr wichtig, um in der richtigen Balance zu bleiben. Die Prinzipien kannst du zum Beispiel nutze, um dein Pferd gefahrloser anzuweiden oder entspannter zu arbeiten.

Deine Module zu Kommunikation & Körpersprache

Du möchtest die Kommunikation mit deinem Pferd auf eine andere Ebene bringen? Seine Signale entschlüsseln und ihm die richtigen Zeichen senden? Du möchtest für dein Pferd absolut verständlich werden - ohne ihm mühsam eine andere "Sprache" beizubringen? Dann solltest du natürliche Kommunikation nutzen - sie wird dich deinem Pferd auf neue Weise näher bringen und viele Missverständnisse vermeiden.

#5 Körpersprache & Laute

Jedes Pferd kann sie, die Grundvokabeln der Pferdesprache - ohne vorher mühsam eine neue Ausdrucksweise zu erlernen. Nutze diese Ursprache, um dich einfach und klar verständlich mit deinem Pferd zu unterhalten.

#6 Alltags-Kommunikation

Kommunikation ist sehr komplex - eine gute Gelegenheit immer wiederkehrende Routinegespräche wilder Pferde zu nutzen, um deinen Blick für die natürliche Körpersprache und ihre feinen Abstufungen in der Intensität zu schulen.

#7 Natürliches Lernen

Pferde lernen von Natur aus am meisten durch Nachahmung - unterstützt durch Signale älterer Tiere. Du kannst die natürliche Veranlagung zu sozialem Lernen im täglichen Umgang und in der Ausbildung nutzen, um dein Pferd an Dinge einfacher heranzuführen.

#8 Calming Signals

Pferde nutzen die aus der Hundewelt als Calming Signals bekannten Signale anders, denn innerhalb der Herde kommt es sehr selten zu Konflikten oder Aggression. Zu wissen wie dein Pferd die Calming Signals anwendet, hilft dir dabei, seine Absichten rascher zu erkennen.

Deine Module zu Haltung & Fütterung

Fragst du dich auch, ob Heu und Stroh für dein Pferd ausreichen? Möchtest du wissen, was und wie dein Pferd fressen würde, wenn es seinem Instinkt folgen könnte? Hast du dich schon einmal gefragt, was natürliches Pferdefutter wirklich alles beinhalten sollte? Zu wissen wie wilde Pferde fressen, bietet dir die Gelegenheit, dein Pferd über den Tag zu beschäftigen und auf natürliche Weise gesund zu erhalten.

#9 Natürliches Fressverhalten

Das Fressverhalten und die Wahl der geeigneten Futterpflanzen unterliegt in der Natur bestimmten Regeln. Wenn du diese kennst und weißt, wie du sie für dein Pferd umsetzt, kannst du es auf natürliche Weise gesund erhalten.

#10 Gräser & Sträucher

Pferde sind keine reinen Grasfresser! Sie lieben Abwechselung auf ihrem Speiseplan. Neben Gras sind Sträucher ein wichtiger Bestandteil im natürlichen Pferdefutter. Nutze dieses Wissen, um in jeder Haltungsform den Futterplan deines Pferdes gesund zu erweitern.

#11 Bäume als Pferdefutter

Dass Pferde an Bäumen nagen, ist kein Geheimnis. Doch viele Pferdebesitzer haben Angst vor Krankheiten, wenn Bäume auf dem Futterplan ihrer Pferde stehen. Lerne die Baumarten und die Bestandteile kennen, die wilde Pferde ohne Probleme fressen können.

#12 Für die natürliche Balance

Wilde Pferde haben keinen Tierarzt, doch auch bei ihnen kommen Unpässlichkeiten vor. Daher nutzen sie die Apotheke der Natur, um ihre Balance zu behalten. Erfahre welche Kräuter, Moose und auch "Giftpflanzen" für Pferde von Bedeutung sein können.

Dein PLUS in der Masterclass

Handouts mit Praxis-Aufgaben

Zum Nachlesen und sammeln bekommst du zu jeder Folge ein umfassendes Handout zum Herunterladen.

Mentoring-Meeting für Fragen & Ideen

Die Masterclass ist interaktiv. In den Meetings beantworte ich gerne deine Fragen und wir sprechen über aktuelle Themen.

Know-How-Test mit Zertifikat

Nach jedem Modul kannst du an einer Prüfung teilnehmen und bekommst nach erfolgreichem Bestehen ein Zertifikat.

Teilnahme an Veranstaltungen

Teilnehmer der Masterclass bekommen kostenlos Zugang zu meinen Online-Veranstaltungen plus Aufzeichnungen 

Ein Einblick in deinen Workspace

Zugang auf allen Geräten

Handy & Tablets

PC

Smart-TV

Wer spricht mehr dafür als die Teilnehmer

"Wunderschöne Bilder, gepaart mit geballter Information über verschiedene Situationen des Pferdelebens. Die Idee, Informationen über das Verhalten wild lebender Pferde auf unsere Pferde zu Hause zu übertragen, geht auf. Ich habe einige Aspekte mitgenommen, über die wir in der Hauspferdehaltung zumindest nachdenken sollten, wenn wir den Anspruch pferdegerechter Haltung haben. Interessant sind die Beobachtungen über Herdengrößen und -strukturen. Stressfaktoren verschiedenster Art sind so häufig Auslöser diverser Gesundheitsprobleme - je mehr wir über die Spezies Pferd wissen, desto besser können wir darin werden, diese wunderbaren Tiere bei uns zu halten. Fantastische Bilder von bildschönen Pferden aus verschiedenen Teilen Europas untermalen sehr deutlich die Gedanken zum Pferdeverhalten. Unbedingt lohnenswert!"
Dr. Svenja Thiede | Tierärztin | www.homoeopathiede.de

Liebe Eike, lieber Marc,

für mich als Pferdebesitzerin ist es unbedingt nötig, sich laufend weiterzubilden und zu informieren ,
wollen wir doch unseren wundervollen Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Eure MASTERCLASS leistet einen unverzichtbaren Beitrag dazu, und ich kann sie jedem, der Pferde liebt, nur ans Herz legen.
Optisch ein Genuss, und inhaltlich immer wieder überraschend und spannend, ist diese Seite einfach nur: EMPFEHLENSWERT!!!!!

Danke für eure unermüdliche Arbeit
eine bessere Welt für die Pferde zu schaffen

Karin Witz | Österreich
"Ich ergreife jede Gelegenheit, um mehr Wissen über das Verhalten der Pferde zu erlangen. Als Trainerin will ich verstehen, was die Körpersprache des Pferdes bedeutet, wie es kommuniziert und wir es Gefühle ausdrückt. Marc vermittelt genau das: Er kombiniert fundiertes Wissen aus der Beobachtung von Wildpferden und erläutert dieses anhand von Videos und Bildern für den Hauspferde-Besitzer. Ein Juwel für jeden, der sein Pferd besser verstehen will. Absolut empfehlenswert!"
Akki Trudewind | Pferdetrainerin | www.fuehrpferd.de
"Ich habe, inspiriert von den Infos inzwischen ein paar Änderungen vorgenommen, z.B. ungiftige Äste aus Garten und Wald im Auslauf, und die Pferde lieben es - vor allem die Wallache. Sie knabbern, fressen und spielen damit. Oft tragen und verteilen sie sie über den ganzen Auslauf. Auch mein 28-jähriger zahngeschädigter Norweger knabbert häufig auf den Ästen herum. Nette Nebenwirkung: unsere Holztore bleiben verschont von Pferdezähnen. Eine weitere Inspiration sind die freien Waldspaziergänge, die v.a. meine Ponystute sehr liebt. Sie frisst, rennt, buckelt verschwindet im Wald, taucht wieder auf und will nun nichts anderes mehr machen!! Halfter Jaaa!, Kappzaum Nein!!!. Diese neue Sichtweise durch die Masterclass ist wie ein Quantensprung und lässt mich Vieles zu meinem Umgang mit meinen Pferden hinterfragen, was bisher selbstverständlich war. Dazu gehört auch die Frage an mich, mit welchem Recht ich eigentlich reite, auch wenn ich dies mit dem Ziel der Balance und Harmonie mache. Meine therapeutische Arbeit mit den Pferden gestalte ich inzwischen fast ausschließlich vom Boden aus und strebe nun an, den Schwerpunkt mehr in die freie Begegnung zu legen."
Swantje Burmester | Reittherapeutin | www.burmester-reittherapie.de

ON POINT!

Das bekommst du

Du erhältst sofort Zugang zum Membership-Bereich mit Terminen, Aufzeichnungen & den ersten Inhalten.

Jede Woche wird dir eine neue Videolektion freigeschaltet.

1x monatlich treffen wir uns online zu Mentoring-Meetings für Ideenaustausch in der Gruppe.

Du kannst direkt Fragen an mich stellen oder mir deine Erfolge mitteilen.

Du bekommst über 3 Jahre insgesamt 132 Videolektionen mit unbekanntem Wissen zu Verhalten, Kommunikation & Haltung.

Es gibt Know-How-Test mit 12 Themenzertifikaten & 1 Abschlusszertifikat (kein Muss!).

Du erhältst 1320 Seiten Handouts mit erklärenden Fotos, Extrawissen, Aufgaben & Tipps.

Du erhältst kostenlos Zugang zu Online-Themenabenden & Online-Vorträgen plus der Aufzeichnungen davon.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

 

Nutze die Chance und sichere dir den 1. Monat der Masterclass für nur 4,90 €

Starte jetzt !
 

Kein Haken, kein Kleingedrucktes. Keine Mindestlaufzeiten, jederzeit kündbar.
Preis nach dem 1. Monat 49 € monatlich.

Du wirst Member wie bei Netflix: Solange du deine Abogebühr zahlst, erhältst du Zugriff auf die Inhalte.
Alle Inhalte werden dir schrittweise freigeschaltet. Alle Preise sind inkl. MwSt.
Die Zahlung erfolgt über Digistore24.

Du hast noch eine Frage? Dann schreibe uns diese gern an info(at)marc-lubetzki.de