Wissen wir was natürlich ist, können wir Pferde besser verstehen…

Aber was siehst du normalerweise? Ja, genau – Verhalten von Pferden, die bereits vom Menschen und der Zivilisation sehr stark beeinflusst sind. Deshalb haben wir das Seminar „Pferdeverhalten – Begegnungen mit wilden Pferden“ gedreht.


Pferdeverhalten

Dozent: Marc Lubetzki
Laufzeit: 1 Std. 30min
Bonus: Handouts
Format: HD
Auslieferung: online
Preis: 49 Euro inkl. MwSt.

jetzt kaufen

Warum gibt es so viele Probleme im Umgang mit Pferden?

Weil sogar natürliches Verhalten oft falsch dargestellt wird! Es ist mir ein Rätsel, warum wilde Hengste meist kämpfend und aggressiv gezeigt werden. Pferde sind von Natur aus tatsächlich viel sozialer, als wir bis heute zu wissen glauben. Wahrscheinlich lassen sich spektakuläre Szenen einfach besser verkaufen.

spielende Junghengste
Leider hilft das unseren Pferde nicht. Ganz im Gegenteil: Viele Reitlehren basieren auf dem Leittierprinzip. Sei die Nummer 1 in der Rangordnung und dominiere dein Pferd. Sicherlich gibt es in der Wildnis Situationen, in denen das der Fall ist und auch sinnvoll fürs Überleben von Wildpferden. Aber das sind nur 20 Prozent der Wahrheit. Die überwiegende Zeit sieht vollkommen anders aus. Wilde Pferde sind sozial, friedlich und nehmen uns Menschen gerne in ihre Herde auf. Wir müssen uns nur einfach so verhalten, dass sie uns als Pferdemensch wahrnehmen.

Warum hakt es in der Mensch-Pferd-Kommunikation?

Viele Reiter glauben…

Alles was in (alten) Büchern steht stimmt
Wildpferde sind anders als Hauspferde
Veränderungen sind schlecht

Was ist die Lösung?

Wir sollten erst einmal sehen, was überhaupt natürlich ist, bevor wir über die Verwendung von Pferdesprache nachdenken. Wir müssen die Unterschiede zwischen natürlichen Verhalten und der Kommunikation von domestizierten Verhalten bemerken. Dann können wir problemlos kleine Optimierungen in Umgang, Haltung und Ausbildung von Pferden einleiten.

Kommunikation zwischen wilden Pferden


Maike Hansner (www.DGZ-Pferdetraining.de)
„Ich habe mich schon sehr auf das Seminar „Pferdeverhalten“ gefreut und ich wurde nicht enttäuscht! Das Video ist stimmig aufgebaut und sehr gut erklärt! Das Seminar ist für alle geeignet von Einsteiger bis hin zu Menschen, die sich schon länger mit dem Thema befassen. Ich würde mir wünschen, dass sich noch mehr Menschen mit dem Pferdeverhalten befassen, damit sie mit mehr Verständnis an die wunderbaren Geschöpfe herantreten. Als Trainerin im Bereich der Bodenarbeit kann ich das Seminar Pferdeverhalten nur empfehlen!“


Was bekommst du in dem Seminar Pferdeverhalten?

Für das Seminar Pferdeverhalten – Begegnungen mit wilden Pferden haben wir in drei Ländern gedreht. Für die einzelnen Themen habe ich lange nach den geeigneten Herden gesucht. So siehst du typische Verhaltensweisen von wilden Pferden mit detaillierten Erklärungen. Das Ganze ist in vier Module aufgeteilt. Vorab gibt es als Bonus noch einen Ausflug in die Welt der „Pferdesinne“.

Modul 1

Herden – So leben wilde Pferde

Wildpferde Herde
Die Zusammensetzung von wilden Herden kann sehr unterschiedlich sein. Pferde sind, wie die meisten Pflanzenfresser nicht territorial und teilen ihren Lebensraum mit anderen Herden.

Modul 2

Fohlen – Neues Leben in der Herde

spielende FohlenOh wie süß. Ja, Fohlen sind wirklich niedlich. In der Natur bedeutet Fohlen zu sein allerdings ein Kampf ums Überleben. Sie müssen so schnell wie möglich aufstehen und den Anschluss an die Herde finden.

Modul 3

Junghengste – Wilde Zeiten für wilde Jungs

Leithengst mit JunghengstIn der Regel „verlassen“ junge Hengste mit 2-4 Jahren die Herde und ziehen in kleinen Gruppen im Abstand der Herden umher.


Eveline Schwab (www.roxiranch.jimdo.com)
Ich habe schon mehrere Deiner Seminare gekauft und möchte Dir als erstes einmal ganz herzlich danken für den immer reibungslosen Ablauf. Deine Arbeit und Seminare finde ich äußert interessant und spannend. Vor allem letzteres, das Pferdeverhalten hat es mir sehr angetan. Ich beschäftige mich sehr mit dem Verhalten und der Sprache der Pferde und versuche mein Gelerntes und Erfahrenes in die Ausbildung der Pferde zu integrieren. Eine spannendere Arbeit gibt es wohl fast nicht, wenn man mit Pferden zu tun hat.


Modul 4

Leithengste – Das Leben als Big Boss

LeithengstEchte Leithengste zeigen deutlich ihre Verantwortung und meiden Auseinandersetzungen wenn möglich. Ihr Verhalten unterscheidet sich stark von dem der Junghengste.

Bonus Grundlagen

Die Sinne der Pferde

Hengst mit Stuten


Ingrid Gerhardt
Ich habe gerade den Grundlagenfilm gesehen. Einfach wunderbar, die Bilder und die Erklärungen, ich bin absolut begeistert. Vielen Dank dafür!


So kannst du an dem Video Seminar teilnehmen

Klicke einfach auf jetzt kaufen. Anschließend brauchst du im Shop nur noch deine Daten eingeben. Bezahlen kannst du über eine sichere Verbindung per PayPal oder Vorkasse. Direkt nach Zahlungseingang bekommst du eine eMail mit deinen Login-Daten und dem Link zum Seminar. Diesen brauchst du nur anklicken und dich einloggen – schon kannst du mit dem Seminar loslegen. Selbstverständlich läuft das Seminar auf allen Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone) sowohl über Windows und Apple. Alle Videos sind sofort einsehbar. Der Abruf der Videos ist unbegrenzt, sodass sie so oft angesehen werden können wie es beliebt. Die Handouts können heruntergeladen, gespeichert und ausgedruckt werden.

Pferdeverhalten

Laufzeit: 1 Std. 30min
Bonus: Handouts
Format: HD
Auslieferung: online
Preis: 49 Euro inkl. MwSt.

jetzt kaufen

Kauf ohne jedes Risiko

100% Geld-Zurück-Garantie in den ersten 30 Tagen. Ohne Angabe von Gründen. Eine einfache eMail an info@marc-lubetzki.com genügt und wir erstatten den vollen Kaufpreis. Ohne Wenn und Aber. Kein Kleingedrucktes!