FOCUSED HORSE

Das Online-Foto-Seminar


Bei FOCUSED HORSE lernst du, natürliche Bilder von Pferden zu machen. Ohne Assistenten und ohne Tricks. Im Mittelpunkt steht das Pferd - mit allen Facetten, die das Leben bereithält. Dafür wollen wir nicht nur die individuelle Persönlichkeit jedes Pferdes zeigen, sondern auch das tägliche Leben.

In dieser Seminar-Reihe lernst du, wie du Pferde auf natürliche Art und Weise fotografieren kannst. Egal, ob im Einzel-Porträt, im Freilauf in der Herde, beim Fressen oder Ruhen, bei Regen, Nebel, Wind oder Schnee - mit dem zusätzlichen Fachwissen über natürliches Pferdeverhalten gelingt dir einfach jedes Foto.

VOLUME 1

In der ersten Staffel lernst du, individuelle Bilder von Pferden zu machen. Dabei setzen wir Gestaltungsmittel, wie Perspektiven, Einstellungsgrößen und Bildaufteilungen gezielt ein, um die Besonderheiten eines Pferdes oder einer Herde festzuhalten. Unter der Berücksichtigung der Einstellungsmöglichkeiten deiner Kamera erfährst du, wie du das technisch Optimale aus jeder Situation herausholst. So kannst du nach diesem Kurs TOP-Shots von einzelnen Pferden und frei laufenden Herden machen und diese zu beeindruckenden Bildserien für Zeitschriften, Bücher oder Social-Media zusammenstellen.

4 Wochen INTENSIV-KURS

Direkt nach der Buchung bekommst du Zugang zu den beiden Bonusfolgen „Ausrüstung“ und „Workflow“. Dort bekommst du das komplette technische Wissen an die Hand, welches nötig ist, um Pferde zu fotografieren. Außerdem siehst du sofort die erste Folge „JUST YOU“. Dort zeige ich dir, wie du die Stilmittel der Bildgestaltung einsetzt, um die individuelle Persönlichkeit eines Pferdes festzuhalten. Ergänzend dazu kannst du das Handout downloaden. Im Handout findest du auch praktische Aufgaben, die du bis zur nächsten Woche mit deiner Kamera umsetzen kannst. Die nächsten Folgen werden im Abstand von einer Woche freigeschaltet.

FOCUSED HORSE

Volume 1

59 Euro inkl. MwSt.

DIE INHALTE IM DETAIL

JUST YOU

So, wie du bist!

Jedes Pferd hat nicht nur eine Schokaladenseite, von der es vorteilhafter aussieht, sondern jedes Pferd hat auch einen individuellen Charakter. Dieser wirkt sich auf das Verhalten aus und ist somit Bestandteil der Persönlichkeit. Diese wollen wir ins Porträt einfließen lassen. Dafür müssen wir zunächst jedes Pferd, dass wir fotografieren wollen näher kennenlernen. Danach können wir die Grundregeln der Fotografie so einsetzten, dass das Besondere des Pferdes sichtbar wird.

Dabei ist die Perspektive ein machtvolles Stilmittel. Wir können allein aus der Höhe, aus der wir ein Pferdefoto machen, die Bildaussage bestimmen. Auch mit der Wahl vom Bildausschnitt legen wir den Fokus auf unterschiedliche Bereiche. Wir können die Gewichtung von der Umgebung über das Gangbild bis hin zu einzelnen Körperpartien eines Pferdes bestimmen.

Wir sollten immer im Hinterkopf behalten, dass wir Pferde so fotografieren, dass es keine unnötige Belastung für die Tiere ist.

Ideal ist es, wenn wir uns möglichst lange mit einem Pferd beschäftigen, bevor wir zur Kamera greifen. Meist ergeben sich dabei neue Ideen und Ansätze, wie ein Foto mit diesem einem Pferd aussehen könnte.

„Wir können Fotos planen. Jedoch sollten wir immer flexibel bleiben.“Marc Lubetzki

FEEL FREE

Herden in Bewegung

Das Pferd ist ein Herdentier. Und gerade mehrere frei laufende Pferde sind ein tolles Fotomotiv. Trotzdem gibt es nur wenige solcher Bilder, denn selbst geübte Fotografen scheitern oft an dieser Aufgabe. Die Fotos, die dann veröffentlicht werden, sind sich dann meist sehr ähnlich. Das ist sehr Schade, denn es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten Herden zu fotografieren. Deshalb widmen wir uns gleich in der zweiten Folge Herdenfotos im Freilauf.

TALK - FRAGEN & BILDBESPRECHUNGEN

EXKLUSIV NUR BEI BUCHUNG BIS 23.03.2020

Im TALK beantworte ich eure Fragen und bespreche eure Fotos. Dafür kannst du mir bis zum 23.03.2020 Links zu einzelnen Fotos (zb auf Facebook), zu deinem Instagram Account oder dem Portfolio deiner Website schicken. Du bekommst dann eine Analyse deiner Bilder und Anregungen, wie du dich als Fotograf*in weiter entwickeln kannst. Die Bildbesprechung wird als Video aufgezeichnet und ist Teil des Seminars.

STORYTELLING

Wer kennt sie nicht die Stories im Social-Media. Aber nicht nur dort sind Bildserien ein super Mittel um Geschichten zu erzählen. Obwohl Fotograf*innen in Bildern denken, braucht es einiges an Übung und Know-how, um eine Bildserie in eine packende Story zu verwandeln. Deshalb beschäftigen wir uns in der dritten Folge von Vol. 1 mit der visuellen Umsetzung von Geschichten.

Zeitschriften & BÜCHER

Als Fotograf*in ein komplettes Buch zu fotografieren, muss kein Wunschtraum bleiben. Glaub´ mir, ich bin sehr dankbar, dass der KOSMOS Verlag mein Buch veröffentlicht hat. Als Inspiration für dich, erzähle ich dir, wie ein solches Projekt entsteht und was du beachten solltest, wenn du Bücher oder Artikel in Zeitschriften veröffentlichen möchtest.

Alles für die Praxis

Aufgaben zum Üben

Zu jeder Folge bekommst du eine „Hausaufgabe“. Du kannst dann in aller Ruhe Kameraeinstellungen oder Bildkompositionen ausprobieren und dich Stück für Stück verbessern.

Bonus Ausrüstung

Ja, klar: der Mensch hinter der Kamera macht das Bild. Aber trotzdem, die Ausrüstung spielt eine wichtige Rolle in der Fotografie. Wir besprechen alle relevanten Kameras, Objektive und Zubehör.

Bonus Workflow

Von den Grundeinstellungen der Kamera bis zum fertigen Bildexport aus Lightroom ist einiges zu beachten. Wie ich diesen Ablauf für Pferdefotos eingerichtet habe, zeige ich dir ausführlich im Video „Workflow“.

Das bekommst du IN VOL.1

  • 4 Wochen Intensiv-Kurs
  • 3 detaillierte Lehrfilme
  • 3 umfangreiche Handouts
  • 1 Talk mit Bildbesprechungen
  • Fragen stellen
  • Bonus Ausrüstung
  • Bonus Workflow

Eine einfache Struktur

Jede Woche bekommst du eine neue Folge. Ergänzend zu dem Video kannst du dir ein Handout herunterladen. Die „alten“ Folgen findest du im Archiv chronologisch sortiert. Fragen kannst du (bis 23.03.2020) direkt über das Formular im Memberbereich an mich stellen.

Filme

Lerne in einer Mischung aus Filmsequenzen und Fotos, wie natürliche Pferdefotos entstehen.

Handouts

Zum Nachlesen und sammeln bekommst du zu jeder Folge ein umfassendes Handout zum Herunterladen.

Bildbesprechung

FOCUSED HORSE ist interaktiv. Gerne gebe ich Tipps und Anregungen zu euren Fotos.

FOCUSED HORSE

Volume 1

59 Euro inkl. MwSt.

Focused Horse ist kein Abo. Die Zahlung ist einmalig.

Der Zahlungsvorgang wir über Digistore24 vorgenommen.

So funktioniert FOCUSED HORSE

Direkt nach der Buchung bekommst du ein Passwort, mit dem du dich direkt auf dieser Website in den Memberbereich einloggen kannst. Dort findest du die Inhalte von FOCUSED HORSE. Dein erstes Video, die Folge „YUST YOU“ kannst du sofort sehen und  unter dem Video findest du einen Downloadlink. Dort kannst du dir das Handout zu der jeweiligen Folge herunterladen. Auch die beiden Bonus-Videos „Ausrüstung“ und „Workflow“ kannst du sofort sehen.

Außerdem findest du unter der Folge auch einen Button, über dem du direkt an mich Fragen stellen kannst (bis 23.03.2020). Deine Fragen beantworte ich entweder per eMail oder im Video-Talk. Schickst du mir Links zu Fotos, stimmst du automatisch der Veröffentlichung im Rahmen einer Bildbesprechung im Seminar zu und bestätigst, dass du über die erforderlichen Rechte verfügst.

Das Volume dauert 4 Wochen.

Focused Horse ist KEIN ABO. Wenn du am nächsten Volume teilnehmen möchtest, musst du es separat buchen. Du bekommst aber selbstverständlich eine Mitteilung per eMail, sobald das nächste Volume online ist.

VORSCHAU

Jedes Volume kann einzeln gebucht werden. Ich rate dir aber auf jeden Fall mit Volume 1 zu beginnen. Dort sind alle Grundlagen enthalten und du lernst eine natürliche Herangehensweise an die Pferdefotografie. Sobald ein neues Volume online ist, benachrichtige ich dich per Newsletter.

Verhalten (Vol.2)

So fotografierst du Pferde beim Fressen, beim Ruhen oder beim Sozialverhalten.

Licht (Vol.3)

So nutzt du natürliches Licht je nach Uhrzeit, Jahreszeit und Lichtrichtung für die Bildgestaltung.

Wetter (Vol.4)

So machst du eindrucksvolle Pferdefotos bei Regen, Nebel oder Schnee.

Videofilmen (Vol.5)

Lerne die Grundlagen über Filmen und Schneiden. Ein Kurs extra für Fotografen*innen.

FOCUSED HORSE

Jetzt Volume 1 buchen!

59 Euro inkl. MwSt.